Vegane Woche Tag 4 – Fast Food

… so halb jedenfalls.

Jpeg

Backkartoffeln, Burger und karamellisiertes Gemüse

Die Kartoffeln sind gebürstet und dann in etwa gleiche Spalten geschnitten (wenn ich nicht gleich alle gekauften Kartoffeln verwende, versuche ich immer etwa gleich große oder kleine im Kartoffelkorb “ zurück“ zu lassen. Bei unseren eigenen Kartoffeln geht das immer recht gut, aber leider reichen die nicht den ganzen Winter). Gewürzt mit Rosmarin, Salz,Olivenöl und Pfeffer und dann in den Ofen. In der Zwischenzeit die Burgermischung angerührt, geformt und in der Pfanne gebraten. Deswegen auch Fast Food- im Sommer haben wir immer genug gekochtes Gemüse übrig, um selbst Burger zu machen, aber im Winter greife ich ganz gern auf fertige Mischungen aus dem Bioladen zurück. In einer zweiten Pfanne Zuccinischeiben, Kirschtomaten und Schalotten schwenken und mit braunem Zucker leicht karamellisieren lassen. In einer idealen Welt gäbe es dann noch veganen Zaziki dazu- in der Realität hätte ich den ungezuckerten Sojaghurt nehmen sollen- bei aller Experimentierfreude- stellt euch den süßen Knobigeschmack nicht vor- es war grauenhaft! Augen auf beim Joghurtkauf!

Guten Appetit- Alles Liebe Jenny

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s