Freutage…

stapeln sich im Moment ja nicht gerade hier, umso mehr habe ich diesen genossen. Im doppelten Sinne:

Picknick

Erstmal die kurze, aber bezaubernde Wanderung in der Märkischen Schweiz mit meinem Mann und dann die leckere Pause. Resteessen de luxe: Grillgemüse, Burgerbrötchen und Erdnußssoße vom Vorabend. In diesem Fall waren es Kürbis, Rote Beete und Pilze.

Ein würdiger Freutag

Alles Liebe Jenny

Advertisements

Ein Kommentar zu “Freutage…

  1. Mjam, da fällt mir ein, dass ich vergessen habe zu frühstücken. Würde auch erklären, warum ich mich so schecht konzentrieren kann und statt an meiner Arbeit zu schreiben gerade im Netz surfe.
    Gruß Frau Käferin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s