Zuccini

Unsere Zuccini sind dieses Jahr unglaublich und wir müssen genau aufpassen, dass uns keine beim Ernten „entwischt“, um uns dann 5 Tage später dreimal so groß vor die Füße zu rollen. Damit uns aber auch die Lust an Zuccini nicht vergeht, müssen immer wieder neue Rezepte her, auch zum Konservieren. Also wurde aus

Jpeg

mittelgroß

das hier:

Jpeg

ziemlich klein

und wir haben etwas für die Herbstsuppen. Ich habe mir einen Dörrapparat aus der Verwandschaft geliehen und einfach mal ausprobiert. Natürlich war das kein Profigerät, aber für ab und zu ausreichend- dauert halt nur.

Alles Liebe Jenny

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s