Gartenschürze, Danke und eine Bitte…

…sperriger Titel zum Morgen, hängt aber wirklich zusammen. Die Gartensaison hat wieder begonnen und ich habe mich aufgerafft, ein lange gewünschtes Projekt umzusetzten- eine Gartenschürze. Waschbar, praktisch und nicht ganz häßlich waren die Grundbedingungen: hat funktioniert. Aus einem dicken Baumwoll-Leinen-Gemisch, der gerade so und mit kleinen Tricks ( andere Rückseite) ausgereicht hat, um eine passende Größe zu nähen. Im Einsatz war sie jetzt auch schon, wie man an den Knitterfalten sehen kann. Genäht habe ich sie „PI mal Daumen“ mit so einer ungefähren Vorstellung im Kopf.

Jpeg

Schürze

Leider sieht man die Absteppungen nicht so gut. Den Rand habe ich mit Leinenschrägband abgenäht, damit er etwas widerstandsfähiger ist. Die Schürze zieht zum RUMS.

 

So und jetzt zu meiner Bitte: Kauft samenfestes Saatgut! Einfach mal „samenfest“ in eine Suchmaschine eingeben, 10 Minuten lesen und dann vielleicht oder hoffentlich ein, zwei oder drei Samentütchen austauschen. Ja, sie sind teurer, aber ein Meter weniger vom „supidupi“ Stoff oder ein Knäuel Wolle im Megaangebot, das eh im Korb verschwindet (ich weiß, wovon ich schreibe) oder ein Papierblock, der die anderen zwölfundfünfzig im Regal ergänzt . Es kann ja alles Schritt für Schritt passieren- in diesem Jahr die Balkonradieschen, nächstes auch die Tomate.

Das war jetzt ein ziemlich langer Post , wenn man nur ein Foto erwartet, und damit komme ich zum letzten Programmpunkt: Danke!

Danke an meine Follower ( klingt immer so nach Sekte), danke für all die lieben Kommentare, danke fürs Lesen. Ich bin ein „face to face“ Mensch und kann mich  nicht so richtig gut im Netz ausdrücken, aber wenn ihr mein Gesicht sehen würdet, wenn ich mein Dashboard anschaue, dann würdet ihr wissen, was ich meine-wie ich mich freue. Ich bemühe mich, mich in der „Social Media“ mehr sozial zu verhalten.

Alles Liebe Jenny

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s