Wiederholungseule…

als Weihnachtsgeschenk für einen kleinen Spatz. Kommt ja immer so schnell dieses Fest. Und irgendwie habe ich auch die Weihnachtsgrüße per Blog total vergessen. Also hoffe ich, dass alle schöne Feiertage verlebt haben, jeder nach seinem Geschmack. Für den Empfänger der Eule war es das erste Mal und er wird sicher gestaunt haben.

Jpeg

Der Körper ist aus Frottee ( oder wie auch immer das geschrieben wird) und alle Teile sind aufgebügelt und nochmal mit Applistich fixiert. Sabberfest ist es selbstverständlich auch und ohne Knöpfe und Verschlüsse. Ich werde mir berichten lassen, wie es sich im Kleinkind-Praxistest bewährt. Da ich schon so lange aus dem Thema raus bin, habe ich immer Angst, etwas zu vergessen oder nicht kinderpraktisch genug zu denken- und ganz ehrlich-so ein großes Kind ist auch schön.

Die Eule flattert jetzt zum Creadienstag und ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und das viele Wünsche in Erfüllung gehen- bevor ich das auch schon wieder vergesse.

Alles Liebe Jenny

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s