Scherenschnitt…

… ich Moment bin ich eher lustlos, was das Ausprobieren und Machen an sich angeht, es läuft halt nicht so, aber da muß man gegenarbeiten. Ich hatte mir schon länger vorgenommen ein leider beschädigtes Hemd meines Mannes umzuändern. Zur Wahl standen Baby-Sommerhosen oder halt was für mich. Lange lag es auf dem Bügelbrett und wartete auf mich. Als ich gestern Abend daran vorbeiging habe ich mir die Schnere geschnappt und einfach zugeschnitten- Kragen ab.  Es wurde dann eine Bluse für den Garten. Ein wenig muss noch daran geschnippelt  und genäht werden, aber dann ist sie sicher tragbar:

Jpeg

Sie wandert jetzt zm creadienstag– und ich gehe jetzt Pflanzen retten, es gießt gerade in Strömen auf meine kleinen Radiesschen.

Alles Liebe Jenny

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s